Wenn der Kunde nicht zahlt: Das können Sie tun

veröffentlicht | Finanzierung

Welcher Unternehmer kennt es nicht: Nach erfolgreich abgeschlossenem Auftrag schicken Sie die Rechnung an Ihren Kunden – in der Hoffnung, bald mit dem Zahlungseingang für die erbrachte Leistung rechnen zu können.

Obwohl eine Zahlungsfrist von 30 Tagen angegeben wurde, gibt es leider immer wieder Kunden, die sich gerne mal 60 Tage oder noch länger Zeit lassen, um ihre Schulden zu begleichen. Für den Unternehmer bringt das nicht selten massive Probleme und Einschränkungen mit sich. Doch wie kann man dem Problem begegnen? Hier stellt Factoring eine geeignete Möglichkeit dar.
Trotz Zahlungsfristen passiert es immer wieder, dass ein Kunde nicht rechtzeitig zahlt. Das stellt gerade kleine und mittlere Unternehmen mit starkem Wachstum vor große Herausforderungen.

Wenn der Kunde nicht zahlt, leidet die Liquidität

Gerade für kleine Unternehmen und junge Start-ups stellt es ein enormes Risiko dar, wenn ein großer Kunde nicht zahlt. Ein finanzieller Handlungsspielraum ist wichtig, um offene Rechnungen, Beschäftigte und Sozialversicherungsbeiträge bezahlen zu können. Die noch fehlenden Beträge der Kunden plant man dabei in der Regel bereits in die Kalkulationen ein. Umso gravierender können die Folgen von Zahlungsausfällen sein. Die Liquidität leidet, was dazu führt, dass Unternehmen keine sinnvollen Investitionen mehr tätigen können. Das hemmt das unternehmerische Wachstum enorm. Wenn ein Kunde nicht zahlt, kann das aber auch die Zahlungsunfähigkeit nach sich ziehen. Verweigern die Banken dann den so dringend benötigten Kredit, führt der Weg nicht selten direkt in die Insolvenz. Um dieses Risiko zu vermeiden, können Unternehmen auf Factoring zurückgreifen.

So funktioniert Factoring

Mit Factoring erhalten Sie Ihre Rechnungsbeträge sofort – und das auch, wenn der Kunde nicht zahlt. Dazu verkaufen Sie Ihre Forderungen an ein Factoringunternehmen, das Ihnen den ausstehenden Betrag abzüglich einer geringen Factoring-Gebühr innerhalb kürzester Zeit überweist. Damit sind Sie automatisch auch vor Zahlungsausfällen geschützt, denn die Delkredere-Funktion des Factors deckt dieses Risiko ab. Auch mit Mahn- und Inkassowesen müssen Sie sich nicht länger herumschlagen – der Factor übernimmt diese Aufgaben ebenfalls für Sie. Der Kunde schuldet die noch ausstehende Summe nun ganz alleine dem Factoringunternehmen – Sie selbst haben mit dem Thema im Grunde genommen nichts mehr zu tun.

Beim Factoring verkaufen Sie Ihre Forderungen an einen Factor. Der überweist Ihnen das Geld binnen kürzester Zeit und verschafft Ihnen so sofortige Liquidität.

Factoring verschafft Unternehmen, die auf ihr Geld warten, enorme Vorteile. Indem der Factor dem Unternehmen seine Forderungen abkauft, gewinnt Letzteres an Liquidität. Das ermöglicht es ihm, eigene Schulden zu begleichen. Gleichzeitig wird der Eigenkapitalanteil größer und das Bilanz-Rating verbessert sich. Das führt automatisch dazu, dass Banken die Kreditwürdigkeit des Unternehmens besser bewerten und ihm mit großer Wahrscheinlichkeit bessere Konditionen anbieten. Der Unternehmer kann sich fortan voll und ganz auf sein Kerngeschäft konzentrieren und muss sich nicht länger mit dem oft mühsamen und zeitaufwendigen Debitorenmanagement herumschlagen. Auch die ständige Sorge vor Zahlungsausfall des Kunden entfällt. Factoring als Versicherung gegen Zahlungsausfälle – eine großartige Möglichkeit gerade für junge Unternehmen, um das eigene Geschäft auszubauen und weiter zu wachsen.

Factoring mit SVEA

SVEA ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister mit langjähriger Erfahrung im Factoring-Bereich. Wenn Ihr Kunde nicht zahlt, helfen wir Ihnen gerne mit einem auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Leistungsangebot weiter. Sie benötigen das Geld sofort? Kein Problem. Wenn Sie sich für Factoring mit SVEA entscheiden, ist das Geld nach spätestens 48 Stunden auf Ihrem Konto – häufig sogar noch am selben Tag. Dabei müssen Sie bei uns keine versteckten Gebühren und Zusatzkosten fürchten.


In einem persönlichen Gespräch erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot und informieren Sie auch über alles Weitere offen und ehrlich. Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

 

veröffentlicht