Selektives Factoring

 

Beim selektiven Factoring kann man von einer gewissen Flexibilität sprechen. Dies bedeutet, Sie entscheiden welche Debitoren Sie an den Factor abtreten möchten.

 

Fragen und Antworten (FAQ)

Was bedeutet selektives Factoring?

Was ist der Unterschied zu Inkasso?

Aus welchen Ländern kauft die Svea die Forderungen an?

Was passiert, wenn ein Debitor Insolvenz anmeldet?

Welche Unterlagen benötigt Svea vom Interessenten zur Prüfung einer Factoringlösung?

Wie lange dauert der Genehmigungsprozess?

Möchten Sie mehr erfahren? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.


+41 43 321 25 02

  • Mo bis Fr 08:30 - 12:00 Uhr
  • und von 13:30 - 17:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

beratung@svea.com

Offertanfrage

Offerte anfordern