Datenschutzerklärung

Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB Datenschutzerklärung 

Für uns bei Svea Finans AG / Svea Ekonomi AB ist es wichtig, dass Sie wissen, dass wir mit Ihren Daten rechtmäßig und zuverlässig umgehen. In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden. Ebenfalls beschrieben werden Ihre Rechte in diesem Zusammenhang und wie Sie diese ausüben können. Wenn Sie Fragen zur Integrität und zum Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden: beratung@svea.com

 
Mit der Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und erklären sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass wir Informationen über elektronische Kommunikationskanäle an Sie übermitteln. Es ist uns wichtig, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen lesen und verstehen, bevor Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Um Ihnen unsere Dienstleistungen, wie z.B. unsere Zahlungsmöglichkeiten oder unser Kundenportal anbieten zu können, müssen wir Ihre Daten wie unten beschrieben verarbeiten. Wir tun dies unter größtmöglicher Berücksichtigung Ihrer Integrität.

Welche Informationen sammeln wir?

Wir erhalten Informationen, die Sie uns geben. Sie können uns direkt oder indirekt Informationen über sich selbst geben. Dies kann auch der Fall sein, wenn Sie uns direkt kontaktieren oder wenn Sie einen unserer Dienste nutzen, in dem Sie persönliche Daten angeben - zum Beispiel unser Kundenportal.

Dazu zählen Informationen wie:

  • Persönlich- und Kontaktinformationen, wie zB Name, Geburtsdatum, persönliche ID-Nummer, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer.
  • Zahlungsinformationen, wie zB Kredit- und Debitkartendaten (Kartennummer, Ablaufdatum), Rechnungsinformationen und Kontonummer.

 

Informationen, die wir über Sie erhalten. Wenn Sie unsere Dienste nutzen - zum Beispiel wenn Sie unser Kundenportal nutzen - können wir die folgenden Informationen erfassen:

 

  • Persönlich- und Kontaktinformationen, wie zB Name, Geburtsdatum, persönliche ID-Nummer, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer.
  • Informationen über Waren/Dienstleistungen, wie zB Angaben zu den von Ihnen gekauften Waren/Dienstleistungen.
  • Finanzinformationen, wie zB Ihr Einkommen, ausstehende Kredite und Zahlungsverhalten.
  • Informationen darüber, wie Sie mit Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB interagieren, wie zB wie Sie den Dienst aufgerufen und verlassen haben, sowie Lieferbenachrichtigungen, wenn wir Sie kontaktieren.
  • Geräteinformationen, wie zB zum Beispiel IP-Adresse, Spracheinstellungen, Browsereinstellungen, Zeitzone, Betriebssystem, Plattform und Bildschirmauflösung.
  • Geografische Informationen, wie zB Ihre geographische Lage.
  • Bank-ID-Informationen, wie zB Informationen, die zur Überprüfung einer Bank-ID-Authentifizierung oder -Signatur benötigt werden.

Die Informationen, die Sie uns geben, einschließlich Ihrer Finanzinformationen, sowie Informationen über Waren/Dienstleistungen, sind in der Regel notwendig, um ein Vertragsverhältnis mit uns einzugehen. Der Zweck anderer Informationen, die wir sammeln, hat in der Regel rechtliche Gründe, die wir im Folgenden beschreiben.

Was machen wir mit Ihren Daten?
Bereitstellung, Durchführung und Verbesserung unserer Dienstleistungen. Alle Daten werden zur Erbringung, Durchführung und Verbesserung unserer Dienstleistungen verwendet. Nachfolgend können Sie sich über den Zweck der Datenverarbeitung und die rechtlichen Grundlagen informieren. 

 

Der Zweck der Verarbeitung

Rechtliche Gründe für die Verarbeitung ("warum eine Verarbeitung notwendig ist")

Automatisierte Entscheidungs-findung (J/N)

Um Ihre Identität zu bestätigen und Ihre persönlichen und Kontaktdaten zu überprüfen.

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber.

J

Zur Verwaltung Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung, zB zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber und zur Bereitstellung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns anfordern.

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber.

J

Um festzustellen, welche Zahlungsmethoden wir Ihnen anbieten können, zB durch interne oder externe Bonitätsprüfungen.

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und die geltenden Gesetze einzuhalten.

J

Zur Kundenanalyse, zur Verwaltung unserer Dienstleistungen und für unseren internen Betrieb, einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Forschung und für statistische Zwecke.

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen und anderen berechtigten Interessen.

J

Um sicherzustellen, dass die Inhalte Ihnen und Ihrem Gerät effektiv präsentiert wird.

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber.

J

Um jeglichen Missbrauch unserer Dienste als Teil unserer Bemühungen, die Dienste sicher und geschützt zu halten, zu vermeiden.

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und die geltenden Gesetze einzuhalten.

J

Um Risikoanalysen und -management durchzuführen und Betrug zu verhindern.

Um die geltenden Gesetze einzuhalten und anderer berechtigte Interessen zu berücksichtigen.

J

Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und der allgemeinen Geschäftsentwicklung, wie zB Verbesserung der Kreditrisikomodelle zur Minimierung von Betrug, Entwicklung neuer Produkte und Funktionen und neuer Geschäftsmöglichkeiten.

Sonstige berechtigte Interessen.

N

Um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten wie z.B. das Geldwäschegesetz, die Rechnungslegungsvorschriften und die Kapitaladäquanzanforderungen.

Um die geltenden Gesetze einzuhalten.

N



Um mit Ihnen zu kommunizieren.
Eventuell verwenden wir Ihre Daten auch, um Ihnen relevante Informationen über die von Ihnen genutzten Dienste und ähnliche Dienste zu übermitteln. Möglicherweise werden Ihre Daten auch verwendet, um Sie in Kundenzufriedenheitsumfragen zu kontaktieren, beispielsweise nachdem Sie den Kundendienst von Svea Ekonomi über elektronische Kommunikationskanäle oder per Telefon kontaktiert haben. Wenn Sie eine solche Mitteilung nicht erhalten möchten, können Sie eine E-Mail an beratung@svea.com senden.

An wen dürfen wir Ihre Daten weitergeben?
Eventuell wird es notwendig, Ihre Daten an ausgewählte Dritte weiterzugeben. Wenn wir Ihre Daten an einen ausgewählten Dritten weitergeben, ergreifen wir alle angemessenen und notwendigen rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau im Zusammenhang mit der Übertragung oder Weitergabe behandelt werden.

Lieferanten und Subunternehmer wie zB Unternehmen der Svea Ekonomi Gruppe

Eventuell wird es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten an Lieferanten oder Subunternehmer zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber und zu anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken weiterzugeben.

Kaufleute. Eventuell wird es notwendig, Daten mit dem Händler, von dem Sie kaufen, zu teilen. Dabei handelt es sich um Daten, die der Händler benötigt, um Ihren Einkauf durchführen und verwalten zu können. Auch für die Abwicklung von eventuellen Streitigkeiten bzw. Unklarheiten kann dies notwendig werden. Daten, die an Händler weitergegeben werden, unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Händlers und der reglementierten Verarbeitung personenbezogener Daten.

Kreditagenturen und ähnliche Anbieter. Eventuell wird es notwendig, Ihre Daten an Kreditagenturen und Anbieter ähnlicher Dienstleistungen weiterzugeben, um Ihre Kreditwürdigkeit zu beurteilen. Je nach Markt, in dem Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, kann ein Check durchgeführt werden.

Die Kreditagenturen, mit denen wir zusammenarbeiten, sind hier aufgeführt:

Euler Hermes Switzerland

Richtiplatz 1
8304 Wallisellen

 

Bisnode D&B Schweiz AG

Grossmattstrasse 9
8902 Urdorf

 

KSV1870 Forderungsmanagement GmbH

Wagenseilgasse 7
1120 Wien

 

Behörden. Wir können notwendige Informationen an Gerichte und Behörden weitergeben, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu gegeben haben oder wenn wie offene Forderungen geltend zu machen haben. Ein Beispiel für die gesetzliche Informationspflicht sind Maßnahmen gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Veräußerungen. Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB kann Ihre Daten an Dritte weitergeben:

  • Für den Fall, dass wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir Ihre Daten an einen potenziellen Verkäufer oder Käufer eines solchen Unternehmens oder solcher Vermögenswerte weitergeben.
  • Wenn Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB oder ein wesentlicher Teil unseres Vermögens von einem Dritten erworben wird, können Daten über unsere Kunden weitergegeben werden.

 

Was wir NICHT mit Ihren Daten machen werden. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen, wenn wir nicht Ihr Einverständnis dazu haben.

Wo verarbeiten wir ihre Daten?
Wir sind stets bemüht, Ihre Daten innerhalb der EU/EWR zu verarbeiten. In bestimmten Situationen kann es jedoch notwendig werden, dass Daten von einem Unternehmen der Svea Ekonomi Gruppe oder von einem anderen Lieferanten oder Subunternehmer in ein Land außerhalb der EU/EWR übertragen und von diesem verarbeitet werden. Es ist uns wichtig, Ihre Daten stets zu schützen. Deshalb ergreifen wir alle angemessenen rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau behandelt werden, das mit dem in der EU/EWR gebotenen Schutz vergleichbar ist.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber und Ihren vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber, erforderlich ist und wie es die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfordern. Wenn wir Ihre Daten für andere Zwecke als unsere vertraglichen Verpflichtungen speichern, zB zur Erfüllung von Maßnahmen gegen Geldwäsche, von Rechnungslegungsvorschriften und von regulatorische Kapitalanforderungsvorschriften, speichern wir die Daten ebenso nur so lange, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich und/oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

  • Recht auf Auskunft. Sie können eine Kopie der Daten anfordern und der Informationen, die wir über Sie verarbeiten und diese überprüfen. Ein Exemplar/Kopie kann kostenlos angefordert werden.
  • Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, falsche oder unvollständige Angaben über Sie korrigieren zu lassen.
  • Recht auf Löschung. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Daten für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Es kann jedoch rechtliche Verpflichtungen für Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB geben, die uns daran hindern, Teile Ihrer Daten sofort zu löschen. Diese Verpflichtungen ergeben sich aus dem Buchführungs- und Steuerrecht, dem Bankwesen- und Geldwäschergesetz, dem Verbraucherrecht sowie aus unseren und Ihrem vertraglichen Verpflichtungen. In diesem Fall sperren wir die Daten, zu deren Speicherung wir verpflichtet sind, für andere Zwecke als zur Erfüllung der gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen.

Was ist mit Cookies und ähnlichen Methoden?

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Techniken, um ein individuelles und einfaches Onlinekonzept zu ermöglichen. Weitere Informationen darüber, wie Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB Cookies und Ähnliches verwendet, finden Sie auf unserer Website:

Für die Schweiz: https://www.svea.com/de-CH/che/kontakt/Cookies/

Für Österreich:    https://www.svea.com/de-AT/aut/ueber-svea/kontakt/Cookie-Policy/

Für Deutschland: https://www.svea.com/de/deu/ueber-svea/Kontakt/Cookie-Policy/

Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB hat einen Datenschutzbeauftragten. Da wir den Datenschutz ernst nehmen, haben wir Kundendienstspezialisten, die sich mit Fragen des Datenschutzes beschäftigen. Unsere Kundendienstspezialisten sind ein verlängerter Arm für den Datenschutzbeauftragten und kümmern sich gerne um Ihre Fragen zum Thema Datenschutz. Sie können sich jederzeit an den Kundendienst von Svea Finans AG / Svea Ekonomi AB wenden: beratung@svea.com

Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB ist der Inhaber der oben beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB erfüllt die europäischen Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen über Svea Finans AG/ Svea Ekonomi AB finden Sie unter www.svea.com             

Die Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 28.06.2018